Banane,  Beeren,  Cayennepfeffer,  Ingwer,  Knoblauch,  Kurkuma,  Oergano,  Selleriesaft,  Spinat,  Thymian,  Zwiebeln

12 Lebensmittel gegen Streptokokken

Symptome und Erkrankungen, die durch Streptokokken-Bakterien verursacht werden, sind vielfältig und zahlreich. Dazu gehören Sinusschmerzen und Stauungen, Mittelohrentzündungen, Harnwegsinfektionen, Darmstörungen, SIBO (Falschbesiedelung des Dünndarms), Halsschmerzen, Gerstenkörner, zystische Akne, bakterielle Vaginose, Streptokokken im Hals und vieles mehr. Streptokokken können eine Vielzahl von scheinbar nicht zusammenhängenden Problemen verursachen, die alle von einem oder mehreren der zahlreichen Stämme herrühren. Viele von ihnen sind unentdeckt.

Glücklicherweise gibt es viele heilende Lebensmittel, Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel, die bei der Bekämpfung von Streptokokken helfen können. In diesem Beitrag geht es um zwölf heilende Lebensmittel, die besonders gegen Strep arbeiten und leicht in die Ernährung einbezogen werden können.

Selleriesaft ist eine kraftvolle Kräuterextraktion, die sofort beginnt, Streptokokken abzutöten. Selleriesaft wird am besten jeden Morgen pur auf nüchternen Magen getrunken. Es sollten täglich mindestens 500ml getrunken werden.

Bananen haben antibakterielle Eigenschaften, die unglaublich sind, um Streptokokken aufzufangen und aus dem System zu ziehen. Sie können als Snack, in Smoothies oder Obstsalaten genossen werden. Gefrorene Bananen, pur oder vermischt mit gefrorenen Beeren machen sich super als Eiscreme.

Beeren sind ein Kraftpaket unter den Lebensmitteln. Sie helfen überall im Körper Streptokokken zu bekämpfen. Auch diese können als Snack, in Obstschalen, Smoothies, Säften, Soßen oder auch mit glutenfreien Haferflocken gegessen werden. Es kann roher Honig hinzugefügt werden, um ein unterstützendes Präbiotikum zu erhalten. Wilde Beeren, besonders wilde Blaubeeren, sind die heilsamste Art von Beeren. Wenn Sie Beeren frisch pflücken können, sind sie mit dem beschichtet, was Anthony “erhöhte Biotika” nennt. Diese gelangen in den Verdauungstrakt und agieren dort zu einer Waffe gegen Streptokokken. Strep im Darm kann Krankheiten verursachen wie SIBO und sauren Reflux. Ersatzweise können wilde Blaubeeren auch als Pulver eingenommen werden.

Spinat ist ein fantastisches antibakterielles Mittel. Spinat hilft, eine alkalischere Zusammensetzung des Magens zu schaffen, indem er die nützliche Salzsäure anhebt. Diese wiederum tötet unproduktive Bakterien wie Streptokokken ab, welche die schlechten Säuren erzeugen und für GERD und andere Formen des sauren Reflux verantwortlich sind. Es ist wichtig, Spinat nicht gekocht sondern roh zu essen, um seine heilenden Vorteile zu erhalten. Er kann in Salate eingearbeitet oder mit in eine Salatsauce püriert werden.

Die Zwiebel hilft bei der Bekämpfung von Streptokokken in der Blase, dem Fortpflanzungssystem, dem Darmtrakt und dem Dickdarm. Sie kann auch bei der Heilung von Augenringen helfen, die meist durch Streptokokkenbakterien verursacht werden. Zwiebel sollten so oft wie möglich roh gegessen werden.

Knoblauch hat sehr starke antibakterielle Eigenschaften. Entgegen einiger falscher Theorien tötet Knoblauch keine produktiven Bakterien im Darmtrakt ab. Er tötet nur unproduktive Bakterien ab, die auf einer positiven Frequenz laufen. Zwei (oder mehr) rohe Knoblauchzehen pro Tag sind ideal, um Streptokokken zu bekämpfen. Man kann auch einfach eine rohe Knoblauchzehe in rohem Honig zerdrücken oder mit etwas Banane oder Avocado essen.

Ingwer hat unglaubliche immunstärkende und keimbekämpfende Fähigkeiten. Es bietet Schutz und Linderung bei bakteriellen Erkrankungen, die durch Streptokokken, sowie E.coli und Staphylokokken verursacht werden. Ingwer kann frisch mit anderen Zutaten entsaftet werden. Es kann auch roher Ingwer zu Smoothies, Dressings, Suppen, Apfelmus oder Salaten hinzugefügt werden.

Kurkuma hat antibakterielle, antiseptische und antimikrobielle Eigenschaften, die gegen Streptokokkenbakterien wirken. Rohe Kurkumawurzeln können wie Ingwer angewendet werden.

Cayennepfeffer ist reich an Vitamin C und Beta-Carotin, was ihn zu einer Waffe gegen Streptokokken-Bakterien macht. Außerdem hilft er dem Körper, Salzsäure im Magen zu bilden, was den Magen zu einer feindlicheren Umgebung für Bakterien macht. Cayenpfeffer passt zu Salsa, Guacamole und anderen Dips. Er macht sich auch lecker in Salatsaucen oder Gemüsegerichten. Auch Smoothies oder Säfte vertragen eine kleine Prise.

Roher Honig enthält Phytochemikalien, die helfen, alle verschiedenen Streptokokken-Bakterienarten zu zerstören. Er schmeckt köstlich auf Obst, in Salatdressings, in Zitronen- oder Limettenwasser oder als Zusatz zu Smoothies und Fruchteis.

Oregano ist ein starkes Antiseptikum und Antibakterium, das Streptokokken abtötet. Frischer, gehackter Oregano passt gut ein Salate, Suppen und zu Nudelsoßen. Er kann auch über Nacht in Wasser eingeweicht werden und am nächsten Tag getrunken oder als heißer Kräutertee verarbeitet werden. Oregano-Öl kann auch als Tinktur, Extrakt oder Kapselform online oder in Ihrem örtlichen Reformhaus erworben werden.

Thymian ist ein weiteres ausgezeichnetes antibakterielles Kraut. Es reinigt den Verdauungstrakt und tötet Streptokokken ab. Das macht ihn zu einem wichtigen Kraut für jeden mit SIBO, IBS, Blähungen und anderen Darmbeschwerden. Thymian kann wie Oregano angewendet werden.

Quelle: https://www.medicalmedium.com/blog/12-foods-that-help-heal-strep

Achtung: Dieser Blog, seine Inhalte und jegliches verlinktes Material werden nur zu Informationszwecken präsentiert und sind kein Ersatz für professionelle medizinische Beratungen, Diagnosen, Behandlungen oder Verschreibungen. Meine Beiträge sind nicht als medizinische Beratung, Diagnose, Behandlungsvorschlag oder gar als Versprechen oder Garantie auf Heilung zu betrachten. Du bist selbst für Dich verantwortlich. Ignoriere niemals den medizinischen Rat Deines fachkundigen Arztes. Anthony William ist kein Arzt und auch kein anderer lizenzierter Gesundheitspraktiker und ich bin es auch nicht. Konsultiere Deinen Arzt, bevor Du aktuelle Medikamente oder Behandlungen abbrechen oder einstellen möchtest.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.